Mäuseroulette - das Spiel der Gaukler!







Das Mäuseroulette ist definitiv eines unserer Lieblingsspiele.
Geprägt von einer mitreißenden Animationsshow in der Sprachtradition mittelalterlicher Gaukler
begeistert es groß und klein.


Die Mäuse sind schnell die absoluten
Lieblinge unseres Publikums!






Historischer Hintergrund:
wahrscheinlich waren es Söldner und arme Leute, die dieses Spiel im Mittelalter bekannt und beliebt machten. Man spielte um das, was man gerade hatte:
ein Stück Brot, Kleider, Ausrüstung...
Als “Häuschen” dienten einfache Behältnisse.
In England wurde ein ähnliches Spiel auch mit Schweinen gespielt, nur in weit größeren Dimensionen.


 

 

Das Spiel:

Aufgabe:
Rate, in welches Häuschen die Maus verschwindet

Altersstufe:
Ohne Altersbeschränkung

Aufbaumaße:
auf Leiterwagen






TIERSCHUTZ wird bei uns GROSS geschrieben!
Unsere Tierhaltung ist nach §11 Tierschutzgesetzt vom Amtsveterinär geprüft und genehmigt. Zwei Mitarbeiter haben die Fachprüfung zum Umgang mit Wirbeltieren (“Wirbeltierschein”) absolviert. Unsere Mäuse leben immer zu zweien oder in der Mäusefamilie in großen Mäusekäfigen. Platz, Gesellschaft, Beschäftigung und artgerechtes Futter sind die Voraussetztung für muntere Mäusegaukler und ein langes Mäuseleben.
  
Buchen Sie uns hier >                                                      Mehr über uns?